Verstöße gegen internationale Vermarktungsvorschriften melden

Der Internationale Kodex verbietet eine Reihe von Vermarktungsstrategien, die das Stillen untergraben. Viele Firmen verstoßen gegen diese Vorschriften, um mehr Muttermilchersatz verkaufen zu können.

IBFAN, das International Baby Food Action Network (Internationales Aktionsnetzwerk zur Säuglingsernährung), hat ein weltweites Register für solche Verstöße eingerichtet.

Auch Sie können von Ihnen beobachtete Verstöße melden; die entsprechenden Formulare können Sie  ansehen, herunterladen und ausgefüllt an die  Aktionsgruppe Babynahrung (AGB) schicken. Die Adresse steht auf jedem Formular.

Wir haben alle acht Formulare als PDFs gepackt, die Sie sich hier (Grösse=375 kb) herunterladen können.

Stillberatung

deutschlandkarte Schatten

Hotline

Bei Fragen und Problemen rund ums Stillen:

0228 / 92 95 9999*

*zum Ortstarif
mobil max. 0,42 € / Minute

Terminkalender