Inhalte der 8 Ausbildungskurse der AFS

A 1 a/b Eigene Stillgeschichte

( 2 x 3 Zeitstunden an einem Tag)

  • Wie habe ich das Stillen erlebt?
  • Wie beeinflusst mein eigenes Erleben meine Stillberatung?
  • Warum mache ich Stillberatung?
  • Was kann ich in diesem Zusammenhang über mich erfahren

A 2 Gesprächsführung

  • Hilfe zur Leitung von Gruppen und zum Führen von hilfreichen Gesprächen
  • Möglichkeit zur Reflektion der eigenen Gespräche
  • Ausprobieren von neuen Möglichkeiten der Gruppenleitung und Gesprächsführung
  • ein Kommunikationsmodell wird vorgestellt
  • Die Teilnehmerinnen werden darin unterstützt, eigene Lösungen zu finden
  • Deutliche Abgrenzung zwischen hilfreichen Gesprächen und Rhetorik oder Verkaufsgesprächsführung
  • Findet in der Regel zusammen mit dem Kurs Telefonberatung statt

A 3 Telefonberatung

  • Gesprächsführung in der besonderen Situation am Telefon (Zwiegespräch)
  • Gesprächsmodell "partnerzentriertes Gespräch"
  • Schwerpunkt: Übungen (selbst erlebte Gespräche werden nachgespielt und neue Lösungen erprobt)

A 2 und A 3 werden in der Regel zusammen an einem Tag abgehalten!

A 4 Medizinische Anfängerinformationen

  • Aufbau und Entwicklung der Brust
  • Milchbildung, Milchspendereflex und Milcheinschuß
  • Zusammensetzung und Besonderheiten der Muttermilch
  • Allergien
  • Stillhindernisse
  • Sie werden mit den körperlichen Vorgängen des Stillens vertraut gemacht
  • Sie lernen die Grenzen der Stillberatung kennen

A 5 Saugen und Saugverwirrung, Stillpositionen, Stillhilfen

  • Darstellung des Saugvorganges an der Brust
  • Unterschiedlichkeit des Stillens zum Saugen an der Flasche und an Gummisaugern
  • Regeln für korrektes Anlegen
  • Übung verschiedener Stillpositionen
  • Vorstellung verschiedener Stillhilfsmittel

A 6 Koliken, Beikost, Abstillen

  • Ursachen von Koliken
  • Umgang mit Koliken
  • Allgemeine Empfehlungen für die Einführung der Beikost (Berücksichtigung der WHO Empfehlungen)
  • Verschiedene Formen des Abstillens, je nach Lebensalter des Kindes
  • Gründe für das Abstillen
  • Wichtige Aspekte zu der Beratung zu diesen Themen werden erarbeitet

A 7 Wege der Stillförderung in der AFS

  • Aufgaben einer Stillgruppenleiterin, Grenzen der Stillgruppenarbeit
  • Erarbeitung verschiedener Möglichkeiten für Stillgruppentreffen
  • Finanzierung der Stillgruppenarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit und die Unterstützung durch die AFS
  • Strukturen und Netzwerk der AFS
  • Überregionale Arbeit in der AFS

Stillberatung

deutschlandkarte Schatten

Hotline

Bei Fragen und Problemen rund ums Stillen:

0228 / 92 95 9999*

*zum Ortstarif
mobil max. 0,42 € / Minute